Author Archives: Matthias Beckmann

Einladung zum Jubiläumskonzert 100+1 am 08. Oktober 2022

Category : Allgemein

mit Bläsern aus dem Landesverband der pfälzischen Gemeinschaftsposaunenchöre (Gnadauer Posaunenbund).

Das Programm für das Konzert:

Unter dem Titel „Geschnitten oder am Stück“ wurde ein Programm erarbeitet, das einen Ausschnitt aus der Vielfalt der derzeitigen Posaunenchor-Musik präsentiert. 

Der merkwürdige Titel soll Zuhörerinnen und Zuhörer (gerne auch die Bläserinnen und Bläser) neugierig machen, was sich dahinter verbirgt. Es werden Kompositionen aus verschiedenen Epochen und in verschiedenen Stilarten gespielt, einige davon exakt so für Blechbläserinnen und Blechbläser komponiert, andere für Posaunenchöre bearbeitet. Mit Fünfgelds Suite werden so z. B. vier Einzelkompositionen zum Stück. Herausgeschnitten aus einem Händel-Oratorium ist das Werk „Sie schallt, die Posaun“. Der erste Satz aus Beethovens fünfter Sinfonie ist sehr stark beschnitten, Hazel baut in seine Komposition „Hymn“ ein herausgeschnittenes Motiv aus Händels „Halleluja“ ein, Lechla bastelt drei Walzermelodien zu einem ganzen Stück zusammen, Woods schneidet zwei bekannte Choralmelodien aus und setzt sie in einem neuen Stück zusammen, „Switching Music“ ist ein speziell für Blechbläser komponiertes Stück aus zwei verschiedenen Stilarten u. ä. 

Gleichzeitig kommt choralgebundene Musik zu Gehör, aber auch liedfreie Kompositionen, populäre Musik, Auszüge aus einem Oratorium und einem Musical sind ins Programm integriert. Barock und Klassik sind genauso vertreten wie Swing- und Jazz-Elemente oder die aktuelle Posaunenchor-Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

Welche Rolle eine nordpfälzische Metzgersgattin in diesem Programm spielt und welche Bezüge zum neuseeländischen Verkehrsfunk, Zigarettenstummeln, landenden Verkehrsflugzeugen und dem 1. Korintherbrief bestehen, wird in der Moderation erklärt.

 

 

 

 

 



22. Landesposaunentag 2015

Category : Veranstaltungen

 

LogoPos_B45mm

Am Sonntag, 12. Juli 2015 veranstaltet der Landesverband Evang. Posaunenchöre in der Pfalz, in Kooperation mit „himmelgrün – Kirche auf der Landesgartenschau Landau 2015“ seinen 22. Landesposaunentag auf dem Gelände der Landesgartenschau in Landau.

Unter dem Motto „blüten.klänge – himmelwärts“ werden an diesem Tag zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr ca. 400-500 Blechbläser/innen sowie Blockflötenspieler/innen aller Altersgruppen aus dem gesamten Gebiet der Ev. Kirche der Pfalz und darüber hinaus das Gelände der

Landesgartenschau mit Musik füllen.

Beim Landesposaunentag präsentiert sich der Landesverband Evang. Posaunenchöre in der Pfalz mit einer großen Bandbreite musikalischer Stile, die von geistlicher und freier Bläsermusik verschiedener Jahrhunderte über Volkslieder bis zu mitreißenden Bigband-Sounds reicht.

Verschiedene Ensembles des Landesverbandes wie das „Pfälzischen Blechbläserensemble“, der Jugendposaunenchor der Pfalz, der Seniorenbläserkreis und das Blockflötenorchester „Con flauto dolce“ werden auf dem Landesposaunentag ebenso zu hören sein wie die „NeW-Brass BigBand“ aus Neustadt (erste kirchliche BigBand Deutschlands) und – als Gastensemble – das „Nordbadische Blechbläserensemble“ unter Leitung von Landesposaunenwart Armin Schäfer.

Höhepunkt der Veranstaltung wird um 15:30 Uhr eine große Feierstunde unter Beteiligung aller Mitwirkenden auf der Hauptbühne sein. Im Rahmen dieser Feierstunde wird u.a. eine Auftragskomposition des pfälzischen Komponisten Jürgen Pfiester (*1955) für großen Blechbläserchor, Jungbläserchor und Blockflötenorchester zur Uraufführung gebracht.

Am Samstag, 11. Juli um 18:00 Uhr ist ein Vorkonzert zum Landesposaunentag unter Mitwirkung verschiedener Ensembles des Landesverbandes in der Stiftskirche Landau geplant. Nähere Informationen zur Veranstaltung werden demnächst bekanntgegeben.

Wir freuen uns sehr, dass die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer sich bereit erklärt hat, die Schirmherrschaft über unseren Landesposaunentag auf der Landesgartenschau zu übernehmen!


Kalender

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Anstehende Termine: